Logo
 
Warum Langnese? Langnese ist die Nummer 1

Warum Langnese?

Erfahren Sie, welche Gründe für Langnese sprechen und weshalb Langnese ein Erfolgsgarant ist. Seit über 60 Jahren begeistert die Marke seine Eisfans mit beliebten Klassikern wie Nogger, Cornetto und Konfekt und überrascht mit immer neuen Eis-Kreationen. Damit das so bleibt, präsentiert Langnese auch in diesem Jahr wieder besondere Eis-Neuheiten und beliebte Klassiker für Groß und Klein, die Herzen höher schlagen lassen und Kindheitserinnerungen wecken.

*Quelle: Nielsen One Light, Out-of-Home Ice Cream in ausgewählten Kanälen (Tankstellen inkl. Budnestaustobahnen, Markenanteil Umsatz, YTD KW 35 2018 (Kanäle bilden ca. 1/3 des Marktes ab).

 

Key Facts

Der Marktführer*

Der Marktführer ist Langense

*Quelle: Nielsen One Light, Out-of-Home Ice Cream in ausgewählten Kanälen (Tankstellen inkl. Budnestaustobahnen, Markenanteil Umsatz, YTD KW 35 2018 (Kanäle bilden ca. 1/3 des Marktes ab).

Eine herzliche Marke mit hohem Bekanntheitsgrad

               Quelle: Millward Brown, BHC 2017

 

 

Starkes Investment in unsere Marken und in die Kategorie

Starkes Invenstment

Quelle: Mindshare MAT KW 26/2018; UL:59% der Mediainvestments am Eis-Markt

 

 

Konsumenten bevorzugen Langnese Produkte

Konsumenten bevorzugen Langnese

11 der Top 12 Artikel sind von Unilever

Top Artikel

Quelle: Nielsen One Light, Out-of-Home Ice Cream in ausgewählten Kanälen
(Tankstellen inkl. Budnestaustobahnen, Markenanteil Umsatz, YTD KW 35 2018 (Kanäle bilden ca. 1/3 des Marktes ab).


Wussten Sie schon?

Obwohl Eis gerne mit Sonne und Süden assoziiert wird, findet man dort keineswegs den höchsten jährlichen Verbrauch bezogen auf die Einwohnerzahl. Vielmehr essen die Skandinavier das meiste Eis: Schweden führt mit 12 l pro Kopf und Jahr die europäische Liga an. Deutschland liegt mit rund 8 l pro Kopf in der Mitte der Rangliste in Italien, dem „klassischen Eis-Land“, werden gut 9 l verspeist (Quelle: Bundesverband der deutschen Süßwarenindustrie e.V.: Deutsches Markeneis in Daten und Zahlen 2016).